Kantenbearbeitung

Ogee-Kante: auf Dicke von 12 bis 24 mm herstellbar, sie ist eine sehr raffinierte Endbearbeitung, und verleiht Eleganz und Ausgewogenheit in jeder Dicke.

Facette mit C-Schliff: auf Dicke von 12 bis 24 mm herstellbar, sie ist eine ungewöhnliche Variante der klassischen Facette, und vermeidet Lichtbrechung dank seiner weichen und abgerundeten Form.

Diamant-Profil: auf Dicke von 12 bis 24 mm herstellbar, diese Verarbeitung ist besonders geeignet für Glas, das eine erhebliche Dicke hat.

Polierte flache Kante: auf Kanten von 2 bis 30 mm herstellbar, sie ist es die häufigste Verarbeitung für ebene Flächen und Regalen, und besteht in der Glättung der Kanten.

Polierte runde Kante: auf Kanten von 4 bis 19 mm herstellbar. Diese Verarbeitung ist besonders für ebene, wenig höher über dem Boden platzierte Flächen, geeignet, da es keine Ecken gibt.

Doppelgehrung: spezieller Prozess, mit dualer Neigung, der die Wirkung von zwei Facetten erzeugt, mit einer Tiefe bis zu 40 mm. Sie stellt eine ästhetische und dekorative Verbesserung dar.

Facette: auf Oberflächen mit einer Tiefe von 0 bis 40 mm herstellbar, diese ist eine klassische Bearbeitung für ebene Flächen, und wird auf der gesamten Oberfläche und dem Rand des Glases aufgebracht.

Gehämmerte Verarbeitung: eine originale Endbearbeitung, für Glasscheiben von 10 bis 24 mm geeignet, sie steht noch mehr auf dicken Oberflächen heraus. Vollständig von Hand hergestellt.

<< zurück zur PROCESSING