Säure-Ätzen, Lackieren, Kleben

Sandstrahlen: dieser Prozess entfernt einige oberflächliche Teilchen des Glases unter Verwendung eines starken Sandstrahls, und macht die Glasscheibe matt.

Kleben: Kleben unter Verwendung von Kunstharzklebstoffen, die mittels UV-Strahlung polymerisieren. Es ist möglich, Schichten von Glas-Glas, Glas-Metall, Glas-Marmor und Glas-Holz zu kleben.

Säure-Ätzen: dieser Prozess schafft eine Glasscheibe mit einem opaken Effekt dank der Flusssäure. Verglichen mit Sandstrahlen schafft er keine Porosität, und behält daher keine unangenehmen Abdrücke. Er kann entweder auf der gesamten Oberfläche oder auf einem Teil davon angewendet werden, und schafft einzigartige und persönliche Dekorationen.

Lackieren: mit Hilfe von Wasser-basierten, für die Umwelt absolut unschädlichen Farben geschafft: glasiert (es kopiert die Wirkung von Säure-Ätzen), farbig (es ist in allen verschiedenen Farben verfügbar), Silber (es schafft einen metallischen Effekt).

<< zurück zur PROCESSING